Abrechnung

Als Heilpraktiker dürfen wir nicht selbst mit Krankenkassen abrechnen.

Privat Versicherte reichen unsere Rechnungen bei ihrer Kasse ein und bekommen sie in der Regel je nach Vereinbarung ganz oder teilweise ersetzt.

Auch die Beihilfe übernimmt unsere Kosten.

Gesetzlich versicherte Patienten mit einer Zusatzversicherung können ebenfalls mit einer Erstattung rechnen. 

Wir rechnen nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker ab. 

Nach der Behandlung erhalten Sie Ihre Rechnung.

Ein Kartenlesegerät für EC-Karten steht zur Verfügung.

Bei uns gibt es keine Wartezeiten! Deshalb ist es wichtig, dass sie vereinbarte Termine, die Sie nicht wahrnehmen können, rechtzeitig absagen (48 Stunden vorher), damit andere Patienten die Chance haben, diesen Termin zu bekommen.

Nicht wahrgenommene oder nicht rechtzeitig abgesagte Termine stellen wir mit € 75,- in Rechnung. Wir bitten um Verständnis.