Gerhard Bär

Gerhard Bär

verheiratet mit Isabel Bär

1977 Ausbildung zum Heilpädagogen in Camphill-Einrichtungen am Bodensee und in Aberdeen, Schottland

Seit 1989 selbständig tätig als Referent und Ausbilder

Seit 1995 im Stephanuswerk Isny in der Rehabiliation und Betreuung Behinderter tätig

2003 Beginn der Arbeit in eigener Praxis als Heilpraktiker

Ausbildung über mehrere Jahre in Iridologie am Felke-Institut, Stuttgart

Hospitation bei HP Willy Hauser, Heimsheim

Ausbildung in sanfter Chiropraktik und struktureller Osteopathie nach Dr. Ackermann in München

Zahlreiche Fortbildungen in Dunkelfeldmikroskopie und amerikanischer Chiropraktik

Fachreferent für die Physikalische Gefäßtherapie BEMER

Mein Hauptaugenmerk liegt auf der Schwingungsmedizin. Sie ist für mich die Medizin der Zukunft und wird helfen, die Kostenexplosion im Gesundheitswesen dauerhaft zu senken