Praxisangebote  

Der Besuch bei einem Heilpraktiker sollte in der Regel keine Alternative, sondern eine Ergänzung zur Vorstellung bei einem Arzt sein. Wir schätzen die schulmedizinischen Methoden vor allem in der Akut- und Notfallmedizin sehr und fragen alle unsere Patienten, welche Verordnungen sie vom Arzt bereits bekommen haben, um sie in unseren Therapien zu berücksichtigen.

Wir arbeiten in unserer Praxis besonders häufig mit Menschen, die unter chronischen Erkrankungen, Krebserkrankungen, Allergien, Schmerzen und unter Erkrankungen des Bewegungsapparates leiden. Auch bei akuten Erkrankungen kann die Naturheilkunde wertvolle Unterstützung und eine Erweiterung der gängigen Therapiemöglichkeiten bieten.

Unsere diagnostischen Verfahren eignen sich besonders gut als Ergänzung zu medizinischen Vorsorgeuntersuchungen, deren Bedeutung immer mehr erkannt wird. Krankheiten gar nicht erst entstehen zu lassen ist das vornehmste Ziel der Heilkunde.

In der Psychotherapie liegt unser Schwerpunkt in der Angst- und Traumatherapie, aber auch in der spirituellen Begleitung und Unterstützung.

Die einzelnen Therapieverfahren werden hier in den verschiedenen Rubriken beschrieben.